News


Projekt „neue Eissportanlagen“ in Langenthal

 

In Anlehnung an unseren Beitrag zum Hallenneubau im CCL-Newsletter und die aktuelle Medienmitteilung, wonach sich der SCL aus dem Projekt „zurückzieht“, informiert der Vorstand des Curling Clubs Langenthal (CCL) wie folgt:

  • Der CCL unterstützt den eingeschlagenen und durch das Stimmvolk genehmigten Weg vorbehaltlos und nimmt dabei gewisse Verzögerungen in der politischen Entscheidungsfindung in Kauf. 
  • Allerdings drängt der CCL darauf, dass sichergestellt werden muss, den Curlingsport in Langenthal auch ab 2031 in dafür geeigneten Infrastrukturen ausüben zu können.
  • Bezüglich der Dimensionierung einer zukünftigen Curlinghalle befindet sich die CCL-Clubführung im Dialog mit der Stadt. Dabei werden Varianten erörtert, wie eine neue Curlinghalle in Langenthal finanziert und kostentragend betrieben werden kann.

Wir bleiben zuversichtlich!


Wir gratulieren Carole zum 3. Weltmeistertitel in Folge! Eine Leistung, die kaum hoch genug eingeschätzt werden kann.

 

Das Schweizer Quartett bezwang im Final Südkorea 7:6 und durfte nach 2021 und 2019 – 2020 wurde die WM wegen der Pandemie abgesagt – zum dritten Mal in Serie den Pokal in Empfang nehmen. 

Den Hattrick an einer Curling-WM gelang zuvor noch keiner Equipe.

 


Der Curling Club Langenthal hat sich am 07. Mai 2022 von 10:00 - 16:00 Uhr auf dem Wuhrplatz am Event langenthal.bewegt 2022 beteiligt.

 

In diesem Rahmen wurde der Curlingsport mit einer Demo-Curlingbahn der breiten Bevölkerung vorgestellt. Interessierte konnten aktiv den packenden Curlingsport auf dieser Demo-Curlingbahn unter fachkundiger Anleitung des Curling Clubs Langenthal ausüben.

 

Der Curling Club Langenthal durfte dabei zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der jüngeren und älteren Bevölkerung begrüssen.

 

Es galt, so viele Bewegungsminuten wie möglich für die Stadt Langenthal verbuchen zu können. So sammelte der Curling Club Langenthal am 07.05.2022 während 6 Stunden stolze 1'440 Bewegungsminuten.

 

 

 



COVID-19

Am 17. Februar 2022 durften wir alle COVID-Schutzmassnahmen aufheben. Wir üben wieder ohne Maske unseren geliebten Curlingsport aus!