Eisbelegungsplan


Aus dem Eisbelegungsplan kann entnommen werden, wie und wann das Eis in unserer Halle belegt wird, respektive wann es freie Eiszeiten gibt.

Die gemeldeten Trainings- und Spielzeiten sind verbindlich. Sämtliche Teams und Einzelspieler sind gebeten, wenn reservierte Eiszeiten nicht genutzt werden (auch verschobene und neu angesetzte Clubmeisterschaftsspiele), respektive wenn neue Trainings- und Spielzeiten beansprucht werden, dies umgehend an folgende Stelle zu melden.

 

Koordinationsstelle für Plauschcurling:

Barbara Jaun

Tel P: 062 961 53 13, Mobile: 076 381 78 57

Mail

 

Verschobene und neu angesetzte Clubmeisterschaftsspiele sind zudem gemäss Reglement LCM der SPIKO zu melden:

Tanja Guyot

Mobile: 079 541 58 76

Mail

 

Diese Stellen werden bemüht sein, den Eisbelegungsplan (respektive den Spielplan der Clubmeisterschaft) aktuell zu halten. Somit gilt stets der im Internet aufgeführte Belegungsplan.

 

Hinweis

Neue Reservationen von freien Eiszeiten werden von der SPIKO nach folgender Priorisierung vergeben (Handlungsrichtlinie):

  1. Turniere
  2. Plauschcurling
  3. Verschobene Clubmeisterschaftsspiele und Teamtrainings

Bis 14 Tage vor gewünschtem Termin ist eine Eisbelegung einer höheren Priorität möglich, bei kurzfristigen Buchungen nur mit Absprache.


Download
Eisbelegungsplan, Stand 15.11.2018
Eisbelegungsplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.8 KB