Leitbild


Der CCL bietet eine freundliche und angenehme Atmosphäre, in der seine Mitglieder den Curlingsport und sein besonderes soziales Umfeld geniessen und sich wohl fühlen können.

Der CCL stellt seinen Mitgliedern hervorragende Eisverhältnisse und eine Infrastruktur zur Verfügung, die optimale Bedingungen zum Erleben und Ausüben des Curlingsports erlauben.

Zur Steigerung der Motivation und der individuellen Fähigkeiten bietet der CCL neuen und erfahrenen Curlern geeignete Weiter- und Ausbildungsmöglichkeiten an.

Der CCL führt Turniere, gemeinschaftliche Anlässe und Freizeitaktivitäten durch und fördert damit die Clubkultur und den sozialen Zusammenhalt.

Die Mitglieder des CCL beteiligen sich aktiv an der Organisation des Clubs und an der Durchführung von gemeinschaftlichen Anlässen.

 

Spirit of Curling

Der Spirit of Curling ist eine offizielle Ergänzung zu den Spielregeln und beschreibt grundsätzliche Verhaltensregeln von Curlerinnen und Curlern auf und neben dem Eis. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass der Curling Club Langenthal und seine Mitglieder diesen Ehrenkodex ehren und danach leben:

  • Ein Curler verhält sich immer anständig und zuvorkommend
  • Ein Curler spielt um zu gewinnen, nicht um seinen Gegner zu erniedrigen
  • Ein Curler wird nie versuchen, seinen Gegner abzulenken oder ihn daran zu hindern, sein Bestes zu tun
  • Ein Curler versucht nie, mit anderen Mitteln, als mit den spielerischen Möglichkeiten Vorteile zu erzielen
  • Ein Curler muss zuerst lernen zu verlieren, erst dann ist er auch würdig zu gewinnen
  • Ein Curler zieht eine Niederlage einem ungerechten Sieg vor
  • Ein Curler verstösst nie absichtlich gegen Spielregeln, oder eine der geschriebenen Überlieferungen
  • Ein Curler wird nie etwas tun, was er auch von seinen Mitspielern nicht erwartet
  • Ein Curler entscheidet sich in Streitfragen immer zu Gunsten seines Gegners
  • Ein Curler schätzt und anerkennt eine gute Leistung seines Gegners
  • Ein Curler kritisiert oder beschimpft weder seine Mitspieler, noch seine Gegner
  • Ein Curler konzentriert sich immer aufs Spiel und gibt immer sein Bestes
  • Begeht ein Curler einen Fehler, so ist er der Erste der ihn zugibt
  • Ein Curler, der einen laufenden Stein berührt oder überslidet, gibt dies sofort bekannt
  • Ein Curler lädt seinen direkten Gegner zu einem Drink ein, wenn er gewonnen hat
  • Ein Curler wird nie eine Einladung ausnützen, um sich teure Getränke bezahlen zu lassen
  • Ein Curler verhält sich immer fair und sportlich